Berufliche Schule des Landkreises Waldeck-Frankenberg

Rechtlich selbstständige berufliche Schule
Rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts

  • Berufliche Schulen Korbach mit den Standorten
    Korbach Kasseler Straße 17 · Korbach Klosterstraße 11
    Bad Arolsen Große Allee 75

  • Wir bieten: Berufsschulunterricht als Dualer Partner,
    Weiterbildungsmöglichkeiten und Studium sowie
    Schulformen von Hauptschule bis Abitur mit beruflichem Schwerpunkt

  • 1
  • 2

Willkommen

Als eines der großen beruflichen Kompetenzzentren in Hessen bieten wir, die Beruflichen Schulen des Landkreises Waldeck-Frankenberg in Korbach und Bad Arolsen, unter dem Motto "Bildung und Ausbildung mit Zukunft" den Menschen in der Region an drei Schulstandorten vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Weiterlesen

Einschulung / Erstschultage

Diese Seite wird vor den nächsten Sommerferien aktualisiert.

Sommerferien 2020 in Hessen

vom 05.07. bis 15.08.2020

Erstschultag nach den Sommerferien für alle Vollzeitschulformen

Montag, 17. August 2020

Erstschultage der Fachstufen und der Grundstufen der Berufsschule

Der erste Schultag ist: 
Montag, 17. August 2020 oder
Dienstag, 18. August 2020 oder
Mittwoch, 19. August 2020 oder
Donnerstag, 20. August 2020 oder
Freitag, 21. August 2020.

Weiterlesen

AKTUELLES

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ein für uns alle ungewöhnliches Schuljahr neigt sich dem Ende zu. Wir möchten uns bei Ihnen für Ihr Verständnis und für Ihre Unterstützung in den letzten Monaten bedanken.
Unser Blick ist nun bereits auf das neue Schuljahr gerichtet, welches leider noch immer im Zeichen der Pandemie steht. Unser Ziel ist es dennoch, möglichst weitgehend zum Regelunterricht zurückkehren zu können. Hierzu hat das Hessische Kultusministerium, in Zusammenarbeit mit einer Expertengruppe, ein Eckpunktepapier entwickelt, welches wir Ihnen in der Anlage zur Kenntnis geben. Sämtliche Regelungen stehen selbstverständlich unter dem Vorbehalt eines weiteren Rückgangs der Infektionszahlen.
Elternbrief des hess. Kultusministers Alexander Lorz zum Schuljahresstart 2020

Wir wünschen Ihnen schöne Sommerferien.

Bleiben Sie gesund.

Uwe Schönrock (Schulleiter)
Christiane Becker-Golinski (Stv. Schulleiterin)

Beachten Sie die aktuellen Hinweise zur "Corona-Virus-Situation"!


03.06.2020 - 13:00 Uhr

Maskenpflicht

Ab sofort besteht innerhalb der Gebäude der Beruflichen Schulen Korbach und Bad Arolsen Maskenpflicht. Dieses gilt nicht für die Klassenräume.

Sollten Sie an einem Schultag Ihre Maske vergessen haben, wenden Sie sich bitte an das Sekretariat.
Uwe Schönrock (Schulleiter)


28.04.2020 - 9:30  Uhr

Gelenktes Praktikum der Fachoberschulen

Das gelenkte Praktikum ist bis zum Ende des Schuljahres ausgesetzt. Dies führt nicht zu einer Nichtzulassung zum zweiten Ausbildungsabschnitt.


22.04.2020 - 08.15 Uhr

Schülerbrief der Schulpsychologinnen

Schülerbrief mit Kontaktinfos der Schulpsychologinnen sowie hilfreichen Tipps


14.04.2020 - 17:30 Uhr

Schulpsychologische Informationen für Erziehungsberechtigte

Schulpsychologisches Beratungstelefon

Flyer Schulpsychologie Hessen


Stellenausschreibung / Einstellungen

wir suchen verstaerkung

Die Beruflichen Schulen Korbach und Bad Arolsen suchen Personal:

Zum nächstmöglichen Einstellungstermin suchen wir ...

... Lehrkräfte für die Fächer Biologie, Chemie, Englisch, Deutsch, Sport, ev. Religion und/oder Mathematik

Es besteht die Möglichkeit

  • der Berufung in das Beamtenverhältnis auf Probe (es müssen die beamtenrechtlichen Voraussetzungen vorliegen)    oder
  • des Abschlusses eines befristeten Arbeitsvertrags auf Grundlage des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen (TV-H) in der jeweils gültigen Fassung.

Voraussetzungen:

  • Lehramt für Gymnasien oder für berufliche Schulen mit den vorgenannten Fächern.
  • Kirchliche Bevollmächtigung (auch eine vorläufige) zur Erteilung von Religionsunterricht sollte vorhanden sein.
  • Der Unterrichtseinsatz kann in allen Schulformen einer beruflichen Schule erfolgen.

Der Beschäftigungsumfang kann bis zu einer vollen Stelle (24,5 Wochenstunden) betragen.

... Lehrkräfte mit der beruflichen Fachrichtung "Gesundheit"

Es besteht die Möglichkeit

  • der Berufung in das Beamtenverhältnis auf Probe (es müssen die beamtenrechtlichen Voraussetzungen vorliegen)    oder
  • des Abschlusses eines befristeten Arbeitsvertrags auf Grundlage des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen (TV-H) in der jeweils gültigen Fassung.

 Voraussetzungen:

  • Lehramt für berufliche Schulen mit der beruflichen Fachrichtung "Gesundheit".
  • Ein naturwissenschaftliches Fach zur beruflichen Fachrichtung wäre wünschenswert.
  • Der Unterrichtseinsatz kann in allen Schulformen einer beruflichen Schule erfolgen.

Der Beschäftigungsumfang kann bis zu einer vollen Stelle (24,5 Wochenstunden) betragen.

Weiterlesen

logo hessencampus mint-freundliche-schule Digitale Schule network-wf logo probe Deutsches Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz logo forschungsboerse de Logo EFRE