Berufliche Schule des Landkreises Waldeck-Frankenberg

Rechtlich selbstständige berufliche Schule
Rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts

Aktuell an den BSK

Aktuelle Bearbeitungssituation in der Zentralen Beihilfestelle des Landes Hessen

Leider kommt es derzeit in der Zentralen Beihilfestelle des Landes Hessen (RP Kassel, Dezernat 12) zu erheblichen Verzögerungen in der Antragsbearbeitung. Gern möchten wir die Kolleginnen und Kollegen im Landesdienst im Wege einer guten internen Öffentlichkeitsarbeit über diesen Umstand informieren.

Das RP Kassel hat seitens der Behördenleitung zusammen mit einer Task-Force des Dezernats 12 einige Maßnahmen ergriffen, um die derzeitigen Probleme in der Antragsbearbeitung aktiv anzugehen. Diese Maßnahmen zeigen erste Erfolge. Die Rückstände der vergangenen Wochen werden nun sukzessive abgebaut.

Seitens des RP Kassel wurde eine landesweite Meldung für das Mitarbeiterportal (MAP) erstellt: https://map.intern.hessen.de/irj/go/hessen/startseite/aktuelles/meldungen/meldung?paraconfig=landhessen&paraurl=xchg/landhessen/xsl/hs.xsl/-/html/informationen-des-regierungsprasidiums-8498.htm. Wir hoffen, dass wir so möglichst viele Kolleginnen und Kollegen, die im aktiven Dienst des Landes Hessen sind, erreichen und so über die aktuellen Probleme informieren können. Den Text für diese Meldung finden Sie auch im hier.

Handreichung Unterrichtsersetzende Lernsituationen

Handreichung - Rechtliche Klärungen, Empfehlungen und Informationen zu unterrichtsersetzenden Lernsituationen.
Empfehlungen aus der Praxis und für den Medieneinsatz.

Die zweite Auflage wurde zum Beispiel ergänzt durch rechtliche Regelungen und Hinweise zur Nutzung digitaler Medien. Dabei berücksichtigt die Handreichung sowohl die bisherigen Schritte zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs und die damit verbundene Kombination aus Präsenzunterricht und unterrichtsunterstützenden Lernsituationen als auch die Beschulung von Schülerinnen und Schülern, die nicht am Präsenzunterricht teilnehmen und in unterrichtsersetzenden Lernsituationen beschult werden. Für den schnelleren Überblick zu den erfolgten größeren Änderungen und Ergänzungen sind diese jeweils blau hinterlegt.

Entsprechend dieser Veränderungen lautet der Titel der Handreichung nunmehr "Rechtliche Klärungen, Empfehlungen und Informationen zu unterrichtsersetzenden und unterrichtsunterstützenden Lernsituationen".

Die zweite Auflage der Handreichung soll auch weiterhin dazu beitragen, Ihnen Anregungen und Impulse zu liefern und durch Klärungen weitere Sicherheit in ihrem professionellen Handeln im Rahmen neuer, herausfordernder Situationen zu bieten.

Handreichung Unterrichtsersetzende Lernsituationen (2. Version)

Schulpsychologische Informationen und Empfehlungen für Lehrerinnen und Lehrer

Liebe Lehrkräfte,
außergewöhnliche Wochen liegen hinter uns, in denen sich unser Alltagsleben stark verändert hat. Viele Herausforderungen galt und gilt es noch zu meistern, die uns nicht selten eine gute Portion Kreativität und Flexibilität abverlangen. In der nächsten Zeit werden Maßnahmen ergriffen, um den Lockdown Stück für Stück zurückzunehmen.
Auch Schulen werden ihre Pforten nach bestimmten Kriterien wieder öffnen und wir damit langsam den Weg zurück in die Normalität antreten.

Der anstehende Neustart wird für Sie als Lehrkräfte aber auch für Ihre Schülerinnen und Schüler anders sein als er sich sonst nach den Ferien gestaltet. Aus diesem Anlass haben wir für Sie einige Informationen zusammengestellt, die aus psychologischer Sicht bei der Gestaltung eines Übergangs hilfreich sein können.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Kraft und Zuversicht. Bleiben Sie gesund!

Herzlichst
Ihr Team der Schulpsychologie am Staatlichen Schulamt in Offenbach

Hinweise zur Vorbereitung und Planung der Schulöffnung

Flyer der "unabhängigen Beauftragten der Bundesregierung gegen sexuellen Kindesmissbrauch" (UBSMK)":

UBSKM Flyer DE
UBSKM Flyer EN
UBSKM Flyer RU
UBSKM Flyer TU
UBSKM Flyer AR
UBSKM Flyer Farsi

  • 1
  • 2