Berufliche Schule des Landkreises Waldeck-Frankenberg

Rechtlich selbstständige berufliche Schule
Rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts

  • Home
  • Lehrer
  • Lehrerinfo
  • Neueinstellung

Stellenausschreibung / Einstellungen

wir suchen verstaerkung

Die Beruflichen Schulen Korbach und Bad Arolsen suchen Personal:

Zum schnellstmöglichen Zeitpunkt suchen wir 

eine Sozialpädagogin/einen Sozialpädagogen (w/m/d)

 

im Schuldienst des Landes Hessen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (die Stelle
ist auch teilbar), die zunächst bis Juli 2025 befristet ist. Das Entgelt wird je nach Qualifikation
nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen (TV-H) gezahlt. 

Das Tätigkeitsfeld umfasst den Modellversuch der "Berufsfachschule zum Übergang in
Ausbildung (BÜA)". Den kompletten Ausschreibungstext finden Sie hier:

Stellenausschreibung BÜA

Bewerbungsschluss ist Dienstag, 19.10.2021. Bewerbungen können ausschließlich über das
Bewerbungsportal hochgeladen oder postalisch beim Staatlichen Schulamt in Fritzlar eingereicht werden.

Wir stehen Ihnen für Fragen zur Stellenausschreibung, zum Aufgabengebiet usw. gerne zur Verfügung.
Kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer 05631-7081. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. 

Zum nächstmöglichen Einstellungstermin suchen wir ...
- Lehrkräfte mit der beruflichen Fachrichtung "Gesundheit"

Initiativ-Bewerbungen können gerne jederzeit an die Schule versandt werden.

 

Lehrkräfte mit der beruflichen Fachrichtung "Gesundheit"

Es besteht die Möglichkeit

  • der Berufung in das Beamtenverhältnis auf Probe (es müssen die beamtenrechtlichen Voraussetzungen vorliegen)    oder
  • des Abschlusses eines befristeten Arbeitsvertrags auf Grundlage des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen (TV-H) in der jeweils gültigen Fassung.

 Voraussetzungen:

  • Lehramt für berufliche Schulen mit der beruflichen Fachrichtung "Gesundheit".
  • Ein naturwissenschaftliches Fach zur beruflichen Fachrichtung wäre wünschenswert.

Der Beschäftigungsumfang kann bis zu einer vollen Stelle (24,5 Wochenstunden) betragen. Der Unterrichtseinsatz kann in allen Schulformen einer beruflichen Schule erfolgen.

Neueinstellung

Sie sind NEU an unserer Schule?

Hier finden Sie einige Hilfen für Ihre ersten Schritte an unserer Schule.

Infoblatt für neue Kollegen und Mitarbeiter (entspricht den Angaben dieser Seite)

Personalbogen für die Einstellung in den Dienst des Landes Hessen

Personalbogen zur Einstellung (bitte im Schulsekretariat abgeben)

Antrag schulinterner Onlinedienste zur Einstellung bei den BSK

mit diesem Formblatt ...
- beantragen Sie einen Zugang zum BSK Intranet
- beantragen Sie eine dienstliche Schul-Emailadresse
- beantragen Sie die Nutzungsrechte als Trainer in der Lernplattform Moodle

Antrag schulinterne Onlinedienste (bitte im Schulsekretariat abgeben oder per Email senden)

Wer sind meine Ansprechpartner?

  • Wenn es um mein Dienstverhältnis geht: die Schulleitung und der/die Verwaltungsangestellte
  • Wenn es um meine Bezüge geht: Hessische Bezügestelle
  • Wenn es um meinen Stundenplan geht: der/die stellvertretende Schulleiter/in, der/die Abteilungsleiter/in
  • Wenn es um die Schlüsselaushändigung geht: Hausmeister, Schulsekretariat (für die Unterschrift)
  • Wenn es um Email und Onlinezugänge geht: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Über was muss ich mich informieren, was muss ich erledigen?

Personalnummer, Dienstelle, Krankenkasse und Beihilfe

weitere Erläuterungen im Aufbau

Führung eines Portfolio

  • Fortbildungen

Was fehlt hier? Wünsche und Ideen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!