Berufliche Schule des Landkreises Waldeck-Frankenberg

Rechtlich selbstständige berufliche Schule
Rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts

  • Home
  • Über uns
  • Gremien
  • Schülervertretung

Schülervertretung

Hallo und herzlich willkommen auf der Seite der Schülervertretung der Beruflichen Schulen in Korbach und Bad Arolsen!

Hier findet ihr einige Informationen zur Schülervertretung an unserer Schule.
Wenn ihr Fragen, Wünsche oder Vorschläge habt, könnt ihr uns direkt ansprechen oder eine Mail schicken:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Zusammensetzung der SV im Schuljahr 2017/2018

Schulsprecher: Janis Müller (12BG1)
Stellvertreter: Florian Wilke (11HT51)
Max Clemens Kettschau (11FOK1)
Beisitzer:

Isabell Schäfer (10EH11)
Gina Hübschmann (10ST10)
Alexander Krüger (10KF17)
Leon Kunkis (12FOS1)
Evelyn Mook (11FOK1)

Kassiererin: Ramona Beutel (10KF17)
Mitglieder des Schulvorstands:

Leon Kunkis (12FOS1)
Jan-Martin Zwick (10EH12)

und ihre Stellvertreter:

Ramona Beutel (10KF17)
Darian Noah Banner (11HO20)

Delegierte für den Kreisschülerrat:

Hannah Kriebel (12BG6)
Florence Voyé (13BG6)

und ihre Stellvertreter:

Florian Wilke (11HT51)
Janis Müller (12BG1)

Verbindungslehrer:
Stellvertreterin:
Marcel Eichler
Ursula Schreiber

Aktivitäten, Ziele und Ideen

  • den Vertretungsplan online stellen
  • Klassenfotos von allen Klassen online stellen
  • Jahrbuch
  • schuleigene Sportmannschaften
  • Wettkämpfe mit anderen Schulen
  • Schulband
  • Band-Contest
  • die Verpflegung der Schülerinnen und Schüler soll durch eine schuleigene Mensa/Kantine gewährleistet werden
  • Nutzung der Innenhöfe

SV-Ämter und Aufgaben

Klassensprecher/in:

  • vorbereiten und leiten der SV-Stunden
  • vertreten der Interessen der Klasse im Schülerrat
  • auf Probleme in der Klasse achten und in der SV-Stunde ansprechen
  • mit Lehrer/innen reden, wenn die Klasse Probleme mit ihnen hat

Schulsprecher/in und Stellvertreter/innen (müssen Klassensprecher/in sein!):

  • halten die SV zusammen
  • leiten Schülerräte und Vorstandssitzungen
  • sind Ansprechpartner für Lehrer/innen, Eltern, Schulleitung
  • nehmen an Gesamtkonferenzen teil
  • vertreten alle Schüler/innen der Schule

Beisitzer im SV-Vorstand:

  • arbeiten im SV-Vorstand mit und können bei Entscheidungen mit abstimmen
  • können Gesamtkonferenzen besuchen
  • starten eigene Projekte und beteiligen sich an SV-Aktionen
  • können bestimmte Aufgabenbereiche betreuen

Delegierte für den Kreisschülerrat (müssen Klassensprecher/in sein!):

  • vertreten die Schule im KSR
  • berichten dort, was an der Schule gemacht wird
  • berichten dem Schülerrat, was auf Kreis- oder Landesebene los ist
  • können Anträge im KSR stellen
  • wählen KSR-Vorstand und Delegierte für den LSR

Delegierte für die Schulkonferenz / den Schulvorstand:

  • besuchen Sitzungen der Schulkonferenz / des Schulvorstands
  • stimmen über Änderungen der Schulordnung und andere wichtige Angelegenheiten ab
  • tragen Ideen und Themen des Schülerrates in den Schulvorstand und umgekehrt
  • können selbst Anträge stellen und dafür sorgen, dass Themen schulweit diskutiert werden
  • informieren Schüler/innen über aktuelle Vorgänge in der Schule

Delegierte zu den Fachkonferenzen:

  • besuchen stellvertretend für alle Schüler/innen die Fachkonferenzen, an denen alle Lehrer/innen eines Fachs teilnehmen
  • können Vorschläge z.B. zu Lehrplanumsetzungen und Bücheranschaffungen machen
  • dürfen aber nicht mit abstimmen

Verbindungslehrer/in:

  • berät Schüler/innen bei Fragen und Diskussionen
  • nimmt an Sitzungen des Schülerrates teil
  • vermittelt zwischen Schüler/innen, Lehrer/innen und der Schulleitung
  • hilft und unterstützt bei der SV-Arbeit

Auch ohne gewähltes Amt kann man in der SV aktiv sein:

als freie Mitarbeiter im SV-Vorstand:

  • ähnlich wie Beisitzer
  • dürfen nicht mit abstimmen
  • dürfen nicht im Namen der Schüler/innen sprechen

oder man arbeitet bei einzelnen SV-Projekten mit


Links